x

Dienstag, 6. Mai 2014

Meine Smartphones und ich

Ich gehöre zu den Leuten, die auf der Arbeit immer mit zwei Smartphones herumlaufen, meinem privaten und meinem dienstlichen. Ich lebe nach der Dienst-ist-Dienst-und-Schnaps-ist-Schnaps Philosophie, also brauche ich zwei Telefone. Und da mich tagsüber sowieso immer jeder auf dem privaten Handy anruft, der privat etwas will (inkl. der Kindergarten), lasse ich das auf keinen Fall aus den Augen. Dumm nur, dass ich dann immer zwei Telefone in der Hand habe. Beim Kaffeetrinken, in der Kantine... Sehr lästig. Also habe ich mir eine Doppeltasche genäht.
Die große für mein privates Telefon und vornedran noch eine einfach Tasche (ohne Rausziehbändchen) für mein Diensthandy. Da das am Wochenende oder im Urlaub nicht mit darf, sollte die Tasche nicht allzu dick werden. So sieht das ganze dann aus:












Das ganze basiert prinzipiell auf Danailas Handybag Easylift, allerdings mit einigen Änderungen.

So, und weil noch fast eine ganze Stunde Dienstag ist, geht das ab zum Creadienstag. Follow on Bloglovin

1 Kommentar: